Design:
©meinhardt Verlag und Agentur

Seit der Gründung 2005 gehört der Weltladen Bornheim, wie etwa 450 weitere Weltläden in Deutschland, dem Weltladen Dachverband an.

Die Konvention der Weltläden formuliert das Selbstverständnis der Weltläden in Deutschland und die zentralen Kriterien, an denen Weltläden ihre Arbeit messen.

Die sieben Kriterien

 - Sozial- und Umweltverträglichkeit
 - Transparenz
 - demokratische Organisationsform
 - Kontinuität
 - not-for-profit-Charakter
 - Information und Bildungsarbeit
 - Regeln für Ergänzungsprodukte

werden in der Konvention auf die wichtigsten drei Ebenen des Fairen Handels angewendet: Produzenten-Organisationen, Importeure und Weltläden sollen diesen Richtlinien gleichermaßen genügen.

Die Unterzeichnung der "Konvention der Weltläden" ist Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Weltladen Dachverband.

Hier können Sie die Kurzfassung der Konvention der Weltläden herunterladen.

Die Langfassung kann beim Weltladen Dachverband bestellt werden.

facebook-button

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.