Design:
©meinhardt Verlag und Agentur

Kurz nach der Eröffnung des Weltladens wurde der Fair-ein e.V. gegründet: für die Bildungsarbeit zum Fairen Handel, zusammen mit dem Weltladen Bornheim, aber auch in eigenständigen Aktivitäten und Veranstaltungen.

Der als gemeinnützig anerkannte Verein will die Entwicklungshilfe fördern und zwar durch:

a) Information der Bürgerinnen und Bürger über fairen Handel, Entwicklungshilfe und die Weltladenidee

b) Bildungsmaßnahmen mit entwicklungspolitischen Schwerpunkten für Bürgerinnen und Bürger

c) Beteiligung an Kampagnen zugunsten einer gerechteren Weltwirtschaftsordnung und Entwicklungshilfepolitik

(Satzung §2, Abschnitt 3)

Mehr Informationen und Aktuelles unter www.fair-ein.de

facebook-button

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.